Der MSC Riedenburg wurde 1996 von ca. 5 Modellsport Fans gegründet. Nach und nach kamen und gingen dann die Fahrer - derzeit hat der Verein 64 Mitglieder von denen 
ungefähr die Hälfte recht aktiv dabei sind.Bis zum Jahr 1998 hatten wir unsere erste Bahn nahe der Rosenburg, die wir dann aber wieder räumen mussten.

Seitdem Jahr 1999 sind wir jetzt auf unserer aktuellen Bahn neben den Parkplätzen der Sommerrodelbahn und des St. Agatha-Sees, welches in gewisser Weise auch besser ist, 
da wir dort viel mehr Platz haben. Trotz der Fertigstellung der Bahn haben wir noch immer viel Arbeit um diese zu erweitern oder einfach nur zu reparieren, doch dass macht 
uns allen viel Spass, da wir es nicht als ein Muss machen, sondern weil wir Spass am Sport und an allem was dazu gehört, haben. Einen Namen haben wir der Bahn auch schon 
gegeben, der "Drei- Burgen- Ring".

Im Jahr 2000 hatten wir ein Freundschaftsrennen zusammen mit dem MSC Osterhofen veranstaltet, wobei bei jedem der 2 Vereine ein Tag verbracht wurde. 2001 aber hatten 
wir dann unser erstes "großes" Rennen mit Zeitmessung und allem Drum und Dran für den 2001 neueingeführten Ostbayern-Pokal. Die Veranstalter dieses Wettbewerbs sind 
der MSC Osterhofen, der Buggy-Club Regensburg und der MCT Kulmbach, sowie wir der MSC Riedenburg. Es sind aber auch Teilnehmer am Start, die bei anderen Vereinen ge-
meldet sind. Der Pokal findet auch heuer wieder statt, die Termine finden sie unter dem Button "Links &Ergebnisse".

Seit 1998 nehmen wir auch jedes Jahr am Riedenburger Christkindlmarkt am Riedenburger Stadtplatz teil.